Internationale Verfahren

Internationale Verfahren

Internationales Wirtschaftsrecht

• Unterstützung bei der Erstellung von verschiedensten Dokumenten im Bereich des internationalen Wirtschaftsrechts;

• Erstellung und Verhandlung von internationalen Verträgen (Kauf-, Dienstleistungs-, Vertriebs-, Finanzierungs-, Lizenz-, Knowhow- und IT-Verträge, Partnerschaften, Bauunternehmer, Allgemeine Geschäftsbedingungen, Gesellschaftsrecht);

• Beratung ausländischer Unternehmen im Rahmen ihrer Tätigkeit oder Investitionen in Belgien, Luxemburg, Brasilien, Portugal, Frankreich und in den Niederlanden;

• Unterstützung bei der Niederlassung von ausländischen Unternehmen in Frankreich und von französischen Unternehmen in den Niederlanden, Belgien, Luxemburg, Deutschland, Brasilien und Portugal;

• Unterstützung bei der Gesellschaftsgründung, Erstellung von Satzungen, Gesellschafterversammlungen;

• Rechtsberatung auf dem Gebiet des französischen, europäischen und internationalen Zivilrechts;

• Erlangung von Vollstreckbarkeitserklärung und Vollstreckung ausländischer Entscheidungen.

 

Internationales Familien- und Vermögensrecht

• Eheliche Güterstände und Eheverträge: Vermögensgestaltung der Eheleute unter Berücksichtigung internationaler Aspekte, insbesondere der Wahl des Güterstatuts und des auf den Ehevertrag anwendbaren Rechts;

• Internationales Erb- und Schenkungsrecht;

• Ehe- und Lebenspartnerschaftsrecht mit internationalen Bezügen;

• Abstammung und Vaterschaft;

• Internationale Adoptionen;

• Internationale Ehescheidungen;

• Unterhaltsrecht;

• Sorge- und Besuchsrecht;

• Internationale Kindesentführung.